Buch03: convention – zum Subskriptionspreis

Posted: 18.07.2013 | Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , | No Comments »

Das dritte Buch der Schriftenreihe „Kunst Pädagogik Partizipation“, die den BuKo12 dokumentiert, wird in Kürze erscheinen. Das Buch kann in limitierter Anzahl zum Subskriptionspreis von 10,- € ab sofort bestellt werden.

Info und Bestellung


BuKoCamp: Sessionplan

Posted: 20.10.2012 | Tags: , , , | No Comments »

Der Sessionplan für das BuKoCamp findet sich unter buko12.de/bukocamp. Wie wird er gefüllt? Wir sind gespannt, wer was einbringen will … (Spielregeln: educamp-art.mixxt.de)


Buch01: Shift – zum Subskriptionspreis

Posted: 11.08.2012 | Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | No Comments »

Das erste Buch der Schriftenreihe „Kunst Pädagogik Partizipation“, die den BuKo12 dokumentiert, wird in Kürze erscheinen. Das Buch kann in limitierter Anzahl zum Subskriptionspreis von 9,- € ab sofort bestellt werden.

Info und Bestellung


Tagungsbericht BuKo12 Part07

Posted: 02.12.2011 | Tags: , , , , , , , , | No Comments »

Eine Live-Berichterstattung in 26 Abschnitten vom ArtEduCamp am 3.12.2011 in Köln

ngefangen hat diese Tagung ursprünglich am 5. August: mit dem ersten Eintrag auf der Community-Plattform educamp-art.mixxt.de. Bis zum heutigen Tag gibt es in diesem virtuellen Raum 193 Mitglieder, 32 Themenvorschläge für Foren und 348 Beiträge, in denen diese Themen ausgiebig diskutiert werden. Von „Kunst und Jungs“ über „Kunstunterricht in der Zukunft“, „Welchen Wert hat die Malerei?“, „Netzkunst“, „Wie viel Pädagogik hat die Kunst?“ bis hin zu „StreetArt // digitale Medien“ reicht diese Palette. Read the rest of this entry »


Tagungsbericht BuKo12 Part06

Posted: 17.10.2011 | Tags: , , , , , , , | No Comments »

„Chuck Norris ins Sekretariat bitte!“

Bundeskongress Kunstpädagogik 2012, Part06 – Kunst und aktuelle Medienkultur in der Schule

Die kunstpädagogische Nachwuchsförderung und der Stellenwert zeitgenössischer Kunst und Medienkultur im Kunstunterricht standen im Fokus des sechsten Teils von BuKo12, der am 30.9. und 1.10.2011 in Dresden stattfand und von Jun.-Prof. Dr. Sara Burkhardt (TU Dresden) und Prof. Dr. Torsten Meyer (Köln) organisiert wurde. Als eine von insgesamt acht dezentralen Plattformen im Vorfeld der Abschlussveranstaltung Ende 2012 war auch Part06 als eigenständige Fachtagung konzipiert und institutionell am Kunsthaus Dresden sowie am Institut für Kunst- und Musikwissenschaft der TU Dresden verankert. Read the rest of this entry »


Part06: Erste Bilder und ein Grußwort

Posted: 03.10.2011 | Tags: , , , , , , | No Comments »

Erste Bilder zum gerade stattgefundenen Part06 finden sich im BuKo-Fotopool. Das Grußwort von Martin Klinkner, dem stellvertretenden Vorsitzendes des BDK e.V., finden Sie unter „Material“. Und hier geht es zu einem Bericht über den Workshop von Robert Hausmann und Matthias Laabs: http://processing2010.wordpress.com/.


Kurzinfo zu Part06 Kunst und aktuelle Medienkultur in der Schule

Posted: 25.08.2011 | Tags: , , , , , , | 1 Comment »

Wichtige Infos zum Anmeldeverfahren Part06: Für die  Anmeldung zur Fachtagung folgen Sie bitte diesem Link – Anmeldeschluss ist der 22.09. !

Sächsische Lehrerinnen und Lehrer, die einen Fortbildungsnachweis benötigen, müssen sich unbedingt auch beim Sächsischen Bildungsinsitut anmelden! Die Fachtagung wird in Sachsen als Lehrerfortbildung anerkannt. Bitte melden Sie sich bis zum 09.09. beim Sächsischen Bildungsinstitut an! Die Veranstaltung hat die Nummer D03997.  >>> Veranstaltung im Programm des Sächsischen Bildungsinstituts (SBI).

Die Teilnahme an der Fachtagung ist kostenfrei.


Part06: Jetzt anmelden!

Posted: 26.06.2011 | Tags: , , , , , , | No Comments »

Als Abschluss des Stipendienprogramms „kiss Kultur in Schule und Studium“ wird auf einer Fachtagung im Kunsthaus Dresden und an der TU Dresden der Frage nach dem Stellenwert von aktueller Kunst und Medienkultur im Kunstunterricht nachgegangen. Die Fachtagung dient der Präsentation und Reflexion der Prozesse und Ergebnisse des Programms durch die Beteiligten und zugleich der Fortbildung von Kunstlehrerinnen und Kunstlehrern. Die beteiligten Lehrerinnen und Lehrer sollen anschließend als Multiplikatoren wirken, indem sie die vorgestellten Konzepte in ihre Unterrichtspraxen übertragen und Kolleginnen und Kollegen infizieren.
Vom 8. Juli bis 2. Oktober findet im Zusammenhang mit der Fachtagung und “kiss” im Kunsthaus Dresden die Ausstellung “is that true? possibilities of (non-)knowledge” mit am Stipendienprogramm “kiss” beteiligten Künstlerinnen und Künstler statt.
Die Fachtagung wird in Sachsen als Lehrerfortbildung anerkannt. Der Besuch der Ausstellung ist wesentlicher Bestandteil der Fachtagung am ersten Veranstaltungstag. Ein Vortrag und vielfältige Gesprächsmöglichkeiten ergänzen das Programm und ermöglichen einen intensiven Austausch. Am zweiten Tag wird die Auseinandersetzung mit den kunstpädagogischen Prozessen der einzelnen Projekte und ihre Erprobung in Workshops von Stipendiaten ermöglicht.
Anmeldung und weitere Informationen unter http://www.buko12.de/part06/


Tagungsbericht BuKo12 Part01

Posted: 07.12.2010 | Tags: , , , , , , | No Comments »

„nehmt kunst, da ist alles drin!“ (haurobert)

Bundeskongress Kunstpädagogik 2012, Part01 – Wie viel Kunst braucht die Kunstpädagogik?

Seit 2003 findet an wechselnden Orten im zweijährigen Rhythmus der bundesweite Kongress der Kunstpädagogik statt. Der aktuelle Bundeskongress (BuKo12) ist in seiner Struktur jedoch gänzlich anders konzipiert als die vorhergehenden. Denn er wird im Verlauf von zwei Jahren aus acht dezentralen Veranstaltungen (Parts) zu unterschiedlichen Themen in jeweils anderen Städten bestehen, die am Ende 2012 von einer Abschlussveranstaltung gebündelt werden. Jeder Part wird unterschiedliches Kontextwissen, innovative Methoden sowie Institutionsanbindungen erzeugen und an die folgenden Parts weiter geben. Auf diese Weise konstituiert sich „eine in inhaltlicher, struktureller wie personeller Hinsicht partizipatorisch und plural orientierte Kongressform“, so Torsten Meyer (Universität Köln). Read the rest of this entry »


Preview Part02 – Part08

Posted: 25.11.2010 | Tags: , , , , , , , , , , , , , | No Comments »

Erste Kurzinformationen zu den weiteren Parts sind online. DIe Informationen werden sukzessive ergänzt.

Part01 – Wie viel Kunst braucht die Kunstpädagogik?
Part02 – Bildungsexpedition im kunstpädagogischen Feld
Part03 – Partizipatorische Kunstpädagogik in der Grundschule
Part04 – Hedonismus in Medien/Kunst/Pädagogik
Part05 – Sozialraumorientierung in der Ganztagsbildung
Part06 – Kunst und aktuelle Medienkultur in der Schule
Part07 – ArtEduCamp
Part08 – Interkulturelle Kunstpädagogik – Kunstpädagogik unter Migrationsbedingungen